Sysmatec

Zentrifuge

Mini-Zentrifuge

Sprout Mini-Zentrifuge

Zwei neue SnapSpin Rotoren (ein sechs-fach Standard-Rotor und ein Acht-fach Streifenrotor) für die schnelle und einfache Änderungen. Zwei Sätze von Adaptern alle gängigen Mikroröhrchen und PCR ®-Rohr (2.0, 1.5, 0.5, 0.2 mL) für individuelle Nutzung sind auch dabei.

Diese Tischzentrifuge ist ideal für Mikrofilter Zelle Trennungen und HPLC-Proben. Einer ergonomisch Deckel wurde speziell entwickelt, um in der Handfläche der Hand für einfache Wiederholung Öffnung und Nutzung zu passen. Er wurde mit UV-beständigem Kunststoff hergestellt.

Die Bedienung ist jetzt schneller und einfacher: Rotor einbauen, Mustern einstecken und schließen. Für wiederholte Zentrifugationen, schließen Sie einfach den Deckel zu reaktivieren. Eine interne Sicherheitsschalter sorgt dafèr, dass die Zentrifuge nicht mit geöffnetem Deckel drehen kann.

Entwickelt und getestet, um mit den USA, Kanada und europäischen Sicherheitsstandards zu erfüllen.

Technische Daten

  • Maximale Drehzahl: 6000 min
  • Maximale RCF: 2000 x g
  • Abmessungen: 153 x 128 x 104mm, sehr kompakt
  • im Lieferumfang der Zentrifuge
  • Zwei leicht zu wechseln (ohne Werkzeug) Rotoren: 6 Plätze Standard-Rotor für 1.5 / 2 ml-Röhrchen, 8-Plätze Gefäßstreifenrotor für zwei 0.2 ml-Röhrchen Streifen oder 16 einzelnen Röhren
  • Sechs 0.2 mL und sechs 0.5 ml-Adapter für individuelle Nutzung
  • Lagerungsgehäuse, um Rotoren und Adapter staubfrei zu erhalten
  • Rack für Röhrchen, für einen praktische Umgang mit Proben


Gusto High-Speed Mini-Zentrifuge

Dieses kompakte Zentrifuge ist ideal für die meisten Protokolle, die eine schnelle Zentrifugation erforden (bis zu 12.500 U / 9.800 rcf). Sie ist seht nützlich für PCR ®, Mikrofilter Zellseparation, klinische Anwendungen und HPLC-Protokolle. Die Bedienung ist extrem einfach: Röhrchen eingeben, Deckel schließen, Geschwindigkeit / Zeit einstellen, und auf Start drücken. Der Rotor ist seh einfach zu wechseln.

  • Diese Tischzentrifuge kann nicht mit offenem Deckel, verklemmtem Rotor oder, schlechtem Gleichgewicht gestartet werden.
  • Sie entspricht die US-, kanadischen und europäischen Sicherheits-und EMV-Normen.
  • Konzipiert für 1.5/2.0 ml und 0.5/0.2 mL Mikrozentrifugenröhrchen
  • Variable Geschwindigkeiten von 500 bis 12 500 rpm in 100 rpm Schritten
  • Variable Timer von 1sec bis 30 Minuten in Schritten von 1 Sekunde
  • Wählbare digitale Anzeige der Geschwindigkeit in Xg oder Drehzahl
  • Geräusch-und Vibrations-arm
  • Geringer Platzbedarf
  • Röhrchen Positionen klar nummeriert
  • Doppelt isolierte Konstruktion

Technische Daten

  • Geschwindigkeit: 500 bis 12 500 rpm
  • RCF: 15 bis 9 800 xg
  • Abmessungen: 203 x 171 x 114mm
  • Stromspeisung: 100 bis 240 VAC, 50/60 mit vier austauschbaren Netzkabel für USA / Japan / Taiwan, Continental Europe / Israel, Australien und Grossbritanien

inbegriffen

  • Zwei Rotoren: 12 Pätze Standard-Rotor mit Deckel für 1.5 / 2 ml-Röhrchen, 8-fach-Streifen-Rotor für 0.2 mL Röhrchen oder 32 einzelnen Röhrchen
  • Zwölf 0.2 mL und zwölf 0.5 ml-Adapter für individuelle Nutzung


Capp Rondo Microzentrifuge

elektronische Sicherheits-Bremse bietet sofortigen Stopp auf Deckelöffnung

für 8 x 1.5/2.0 mL Röhrchen

geliefert mit zusätzlichen Streifen Rotor und adaptators für 0.2/0.4 ml Reaktionsgefäße

sehr kompakt

in 2 Versionen erhältlich:

Modell CR-68: fixe Geschwindgkeit 6000 rpm, 2000 g

Modell CR-68X: programmierbare Geschwindigkeit bis zu 6000 Umdrehungen pro Minute, 2000 g, Timerfunktion


Mini Platte Zentrifuge

Mini Platte Zentrifuge MPC22

Es verwendet ein einzigartiges Design für die horizontale Rotorzentrifuge (patentiert).

Eigenschaften

Formate: PCR-Platten, Elisa Platten, Rohre 8x0.2ml, PCR Streifen, 0.2 ml PCR-Röhrchen

Rotordrehzahl: 2200rpm

G Force: 480xg

Timer: 0-10min

Bremszeit: weniger als 30 Sekunden.


Minizentrifuge MC-4/6

Die MC-4/6 Mini-Zentrifuge sind kompakt und kostengünstig, so dass jede Arbeitsstation mit einem "persönlichen" Mini-Zentrifuge ausgestattet werden kann. Sie existiert mit 2 Schnellverschluss austauschbare Rotoren für zwei Drehzahloptionen (4.000 min-6000rpm).

Eigenschaften

  • einfache Rotorwechsel
  • Elektronisches Bremssystem für schnelle Probenverarbeitung .
  • MC-4/6-1: 8X1.5/2.0 ml Rörchen-Rotor, 4 PCR-Streifen-Rotor, 1200 xg (4000 rpm), 2000 xg (6000rpm)
  • MC-4/6-2: für 6x1.5/2.0 ml Rörchen, 6x0.5 ml Rörchen, 2-PCR-Streifen 8x0.2 ml
  • MC-4/6-3: für 48 Löcher 50 ul PCR-Platte, 4x5ml Eppendorf-Röhrchen
  • Abmessungen 135x147x107mm
  • Gewicht 1 kg
  • Netzteil AC 100-240V, 50/60Hz


Mini-Zentrifuge MC-6 / MC-7 / MC-10

Die Zentrifuge unterscheiden sich mit unterschiedlichen Rotorkonfigurationen.

Eigenschaften

  • Bunte Außenschale (grün, rot, blau).
  • Geräuscharm.
  • Kohlefaser-Rotor.
  • MC-6: 2000 g, 6000 rpm, Winkelrotor für 6x1.5/2.0 ml Rörchen, Rotor für 2-8x0.2 ml Streifen, Rotor für Lamellen, Lärm <50dB, 30 W.
  • MC-7: 2300 g, 7000 rpm, Winkelrotor für 6x1.5/2.0 ml Rörchen, Rotor für 2-8x0.2 ml Streifen, Lärm <50dB, 30 W.
  • MC-10: 5000 g, 10000 rpm, Winkelrotor für 6x1.5/2.0ml, Lärm <50dB, 40 W.


High-Speed Mini-Zentrifuge

Extrem leise.

Mit LCD-Display.

Kapazität: 12 x 1.5/2.0 ml Röhren.

Wenige Probenheizung (nur 12 ° C nach 30 min, max. Geschwindigkeit).

Autoklavierbar Rotor (121 Grad C, 20min).

Timer: 20 Sek. 99min

Inklusive Standardrotor aus eloxiertem Aluminium.

Maße in cm (BxTxH): 24x21.2x13.8

Netzteil: 100V oder 240V 50/60Hz

Optional Adapter Zubehör für 0.2 ml PCR-Röhrchen, 0.5 ml PCR-Adapter oder Rohradapter

MC-13: max. Drehzahl 13400 U / min, relative Zentrifugalkraft (RCF) 12100 g, Beschleunigungszeit auf max. Geschwindigkeit 40 Sek., Bremszeit aus max. Geschwindigkeit 52 Sek., 100W Leistungsbedarf

MC-14: max. Drehzahl 14500 U / min, relative Zentrifugalkraft (RCF) 14500 g, Beschleunigungszeit auf max. Geschwindigkeit 42 Sek., Bremszeit aus max. Geschwindigkeit 55 Sek., 100W Leistungsbedarf


Zentrifuge Centrisart® A-14 und A-14C

Sie sind äußerst kompakt, platzsparend und leistungsstark. Der Rotor A1C ist speziell auf die Ultra-filtrationseinheit Vivaspin® 500 abgestimmt, kann allerdings auch mit her-kömmlichen 1.5 und 2 ml Reaktionsgefäßen betrieben werden. Er unterstützt Anwendungen zur Probenkonzentration. Beispiele hierfür sind Antikörperlö-sungen, Probenentsalzungen oder Umpufferung und Entfernung von Konta-minationen mit kleineren oder sehr großen Molekulargewichten.

Die starke Kompressorkühlung der Centrisart® A-14C sorgt für eine schnelle und exakte Kühlung der Probe und schützt diese zuverlässig vor Erwärmung.

Centrisart® A-14 Centrisart® A-14C
Max. Drehzahl rpm 14 800 min-1 15 000 min-1
Max. Fassungsvermögen 12 x 2 ml 24 x 1.5-2 ml
Max. Schwerefeld 16 162 g 16 602 g
Min. Drehzahl rpm 200 min-1 200 min-1
Motor Wartungsfreier, bürstenloser Motor Wartungsfreier, bürstenloser Motor
Temperaturbereich - - 10 °C bis + 40 °C, in 1 °C Schritten
Kühlmittel FCKW-frei (R134a)
Timer 10 Sek. bis 99 Min., Kurzlauf | Dauerlauf 10 Sek. bis 99 Min., Kurzlauf | Dauerlauf
Entriegelung Motorisches Deckelschloss, automatische Entriegelung Motorisches Deckelschloss, automatische Entriegelung
Rotor Festwinkelrotor Festwinkelrotor
Deckel Sichtfenster zur unabhängigen Drehzahlmessung Sichtfenster zur unabhängigen Drehzahlmessung
Programme 10 10
Abmessungen (B × T × H) 212 x 266 x 176 mm 273 x 515 x 236 mm
Höhe bei geöffnetem Deckel

404 mm 404 mm
Gewicht 6 kg 19 kg
Geräusch bei max. Drehzahl 53 dB 53 dB


Zentrifuge Centrisart® D-16C

Die universelle Tischzentrifuge Centrisart® D-16C mit mittlerer Kapazität und Kühlung ist im Labor vielseitig einsetzbar. Die maximale Drehzahl von 15.300 min-1 ermöglicht auch molekularbiologische Anwendungen.

Im niedrigen Drehzahlbereich ist die Centrisart® D-16C für eine schonende Behandlung von Zellen oder sensiblen Proben geeignet. Schonende Brems-kurven sorgen für ein sanftes Abbremsen und verhindern so ein Aufwirbeln der Probe. Diese schonende Funktion ist auch bei der Verwendung von Mikro-titerplatten von Vorteil. Durch die Verwendung von Adaptern lässt sich die Centrisart® D-16C auch optimal für Hochdurchsatz-Anwendungen für Spin-Kits mit 1,5 ml- | 2 ml-Gefäßen einsetzen.

  • Max. Drehzahl: 15 300 min-1
  • Max. Fassungsvermögen: 4 × 100 ml
  • Max. Schwerefeld: 21 913 g
  • Min. Drehzahl: 100 min -1
  • Temperaturbereich: -10°C bis +40°C mit 1 °C Schritten
  • Schnellkühlprogramm, Garantiert 4°C bei max. Drehzahl, Kühlung des Rotors auch im Stillstand möglich
  • Kühlmittel: FCKW-frei (R134a)
  • Motor: Wartungsfreier, bürstenloser Motor
  • Entriegelung: Motorisches Deckelschloss, automatische Entriegelung
  • Deckel: Sichtfenster zur unabhängigen Drehzahlmessung, einfache Deckelöffnung
  • Rotor: Rotorerkennung für Festwinkelrotoren, Ausschwingrotoren
  • Rotorraum: Rostfreier Edelstahl
  • Unwuchtsicherung: Automatische Unwuchtkontrolle
  • Timer: 10 Sek. – 99 min., Kurzlauf / Dauerlauf
  • Programme: 50
  • Beschleunigungskurven: 10
  • Bremskurven: 10
  • Rotor Sicherheit: automatische Rotorerkennung, Zyklenzählung der Rotoren
  • Abmessungen (BxTxH): 550 × 570 × 310 mm
  • Höhe bei geöffnetem Deckel: 705 mm
  • Gewicht ohne Rotor: 60 kg
  • Geräusch bei max. Drehzahl: < 65 dB

Zubehör

A9B6x50mLCTD16: Festwinkelrotor für 6 x 50ml Kulturflaschen mit Hermetikdeckel aus Aluminium

S5B-MT0001-D16: Komplettsatz – Ausschwingrotor einschliesslich Trägern für Mikrotiterplatten. Max. Höhe 56 mm; max. Beladung je Träger 335 Gramm

A4B24x1.5mLRVD16: Festwinkelrotor 24 x 1.5-2 ml Reaktionsgefäße, mit Hermetikdeckel aus Aluminium

S1B-D16: Ausschwingender Rotor, 4 Plätze, für Becher B9Bdia45mmS3B

B9Bdia45mmS3B: Rundbecher für Rotor S1B-D16, verschließbar mit Kappe, für Adapter AxxxxxxB9B, 1 Set = 2 Stück

R9B1x50mLCTB9B: Rundgestell für ein Kulturgefäß 50 ml, 1 Set = 2 Stück

R0B1x15mLCTB9B: Rundgestell für zwei Kulturgefäße 15 ml, nur ohne Kappe, 1 Set = 2 Stück

RAB4x1.5mLRVB9B: Rundgestell für 4 Reaktionsgefäße 1.5 / 2.0 ml, max. d 11 mm, 1 Set = 2 Stück

RBB1x30mLFBB9B: Rundgestell für Stehrand- oder Flachbodengefäße 30 ml, max. d 25 / 31 × 65 – 95 mm, 1 Set = 2 Stück

YCTTable-D-16C: Zentrifugen-Tisch aus lackiertem Stahlblech mit 2 Türen und Platz für Zubehör, fahrbar, mit feststellbaren Rollen, Abmessungen: B 550, T 600, H 497 mm


Zentrifuge Centrisart® G-16 und Centrisart® G-16C

Die beiden Tischzentrifugen wurden speziell für Anwendungen mit hoher Kapazität entwickelt. Durch verschiedene Rotoroptionen können nahezu alle Gefäßtypen für niedrigen bis hohen Durchsatz eingesetzt werden.

Mit Ihrem hohen Fassungsvermögen sind die beiden Zentrifugen echte Alles-könner. Sie können für beinahe jede Anwendung eingesetzt werden. Dank ihrer großen Programmspeicher haben Sie die Möglichkeit, gleich mehrere Programme zu hinterlegen und diese jederzeit wieder abzurufen. Ihre schoenenden Bremskurven bremsen Ihre Proben sanft ab und verhindern so ein Aufwirbeln der Probe. Vorteilhaft ist dies beispielsweise bei der Verwendung von Mikrotiterplatten.

Die starke Kompressorkühlung der Centrisart® G-16C sorgt für eine schnelle und exakte Kühlung der Probe und schützt diese vor Erwärmung.

Centrisart® G-16 Centrisart® G-16C
Max. Drehzahl 15 300 min-1 15 300 min-1
Max. Fassungsvermögen 4 x 400 mL 4 x 400 mL
Max. Schwerefeld 21 460 g 21 460 g
Min. Drehzahl 100 min-1 100 min-1
Motor Wartungsfreier, bürstenloser Motor Wartungsfreier, bürstenloser Motor
Temperaturbereich - - 10 °C bis + 40 °C, mit 1 °C Schritten
Kühlmittel FCKW-frei (R134a)
Entriegelung Elektromechanisches Deckelschloss, automatische Entriegelung Elektromechanisches Deckelschloss, automatische Entriegelung
Rotor Rotorerkennung für Festwinkelrotoren, Ausschwingrotoren Rotorerkennung für Festwinkelrotoren, Ausschwingrotoren
Deckel Sichtfenster zur unabhängigen Drehzahlmessung, einfache Deckelöffnung Sichtfenster zur unabhängigen Drehzahlmessung, einfache Deckelöffnung
Unwuchtsicherung Automatische Unwuchtkontrolle Automatische Unwuchtkontrolle
Programme 50 50
Abmessungen (B× T × H) 460 × 600 × 355 mm 630 × 600 × 355 mm
Höhe bei geöffneten Deckel 785 mm 785 mm
Gewicht 48 kg 78 kg
Geräusch bei max. Drehzahl 57 dB 57 dB

Zubehör

A5B6x50mLSTG16: Winkelrotor 6 x 50 ml, für Gefäße aus Kunststoff oder Edelstahl d 28.5 × 101,5 mm, mit Hermetikdeckel aus Aluminium

A6B24x1.5mLRVG16: Winkelrotor für 24 x 1.5-2 ml Reaktionsgefäße, mit Hermetikdeckel aus Aluminium

A7B4x80mLSTG16: Winkelrotor 4 × 80 |85 ml, für Gefäße aus Kunststoff oder Edelstahl d 38 × 103 mm, mit Hermetikdeckel aus Aluminium

A8B6x85mLSTG16: Winkelrotor 6 × 85 ml für Gefäße aus Kunststoff oder Edelstahl d 38 x 112 mm, mit Hermetikdeckel aus Aluminium

S2B-G16: Ausschwingender Rotor, 4 Plätze, für Becher B8Bdia85mmS2B

S6B-MT0002-G16: Komplettsatz – Ausschwingrotor einschliesslich Trägern für Mikrotiterplatten und Kappen. Max. Höhe 55 mm; max. Beladung je Träger 290 Gramm

B8Bdia85mmS2B: Rundbecher, verschließbar mit Kappe, für Rundgestelle d 85 mm, A2Bxxxx bis A8Bxxxx, und 400 ml Flasche, max. Gefäßlänge ca. 110 mm, 1 Set = 2 Stück

C3B5x15mLCTB8B: Rundgestell für 5 Kulturröhrchen 15 ml, max. d 23 mm, 1 Set = 2 Stück

C4B3x50mLCTB8B: Rundgestell für 3 Kulturröhrchen 50 ml, 1 Set = 2 Stück

C5B1x250mLFBB8B: Rundgestell für 1 Flasche mit Flachboden ca. 250 ml, max. d 61.5 x 90 - 125 mm, 1 Set = 2 Stück

C6B20x1.5mLRVB8B: Rundgestell für 20 Reaktionsgefäße 1.5 | 2.0 ml, max. d 11 mm, 1 Set = 2 Stück

C7B9x15mLCTB8B: Rundgestell für 9 Kulturröhrchen 15 ml, Kappen, max. d 23 mm, 1 Set = 2 Stück

C8B4x50mLCTB8B: Rundgestell für 4 Kulturröhrchen 50 ml (ohne Kappen), 1 Set = 2 Stück

YCLidB8B: Runde Verschlusskappe für Becher B8Bdia85mmS2B

YCTTable-G-16C: Zentrifugen-Tisch aus lackiertem Stahlblech mit 2 Türen und Platz

für Zubehör, fahrbar, mit feststellbaren Rollen B 650, T 647, H 497 mm


Zentrifuge Centrisart® G-26C

Diese Kühlzentrifuge erreicht ein Schwerefeld von bis zu 62 000 g und schließt hier auf die Ultrazentrifugen auf. Damit ist sie ideal für Hochgeschwindigkeits-Anwendungen. Durch verschiedene Rotoroptionen können nahezu alle Gefäßtypen für niedrigen bis hohen Durchsatz eingesetzt werden. Auch Anwendungen aus dem Bereich Zellkultur oder Mikrobiologie lassen sich mit dieser Zentrifuge ausführen.

  • Max. Drehzahl: 30.000 min -1
  • Max. Fassungsvermögen: 6 x 85 ml
  • Max. Schwerefeld: 61 973 g
  • Min. Drehzahl: 100 min-1
  • Temperaturbereich: - 20 °C bis + 40 °C
  • Temperaturschritte: in 1°C Schritten einstellbar
  • Schnellkühlung: Schnellkühlprogramm, Kühlung des Rotors auch im Stillstand möglich
  • Kühlmittel: FCKW-frei (R404a)
  • Motor: Wartungsfreier, bürstenloser Motor
  • Signal: Akustische Signal, abschaltbar, Signallänge einstellbar
  • Entriegelung: Motorisches Deckelschloss, automatische Entriegelung
  • Deckel: Sichtfenster zur unabhängigen Drehzahlmessung, einfache Deckelöffnung
  • Rotor: Rotorerkennung für Festwinkelrotoren, Ausschwingrotoren
  • Rotorraum: Rostfreier Edelstahl
  • Unwuchtsicherung: Automatische Unwuchtkontrolle
  • Timer: 10 Sek. – 99 min., Kurzlauf / Dauerlauf
  • Programme: 60
  • Beschleunigungskurven: 10, linear, quadratisch, frei definierbar
  • Bremskurven: 10, linear, quadratisch, frei definierbar
  • Rotor Sicherheit: automatische Rotorerkennung, Zyklenzählung der Rotoren
  • Abmessungen (B x T x H): 570 x 616 x 460 mm
  • Höhe bei geöffnetem Deckel: 890 mm
  • Gewicht: 100 kg
  • Geräusch bei max. Drehzahl: <63 dB

Zubehör

A5B6x50mLSTG16: Winkelrotor 6 x 50 ml, für Gefäße aus Kunststoff oder Edelstahl d 28.5 x 101.5 mm, mit Hermetikdeckel aus Aluminium

A6B24x1.5mLRVG16: Winkelrotor für 24 x 1.5-2 ml Reaktionsgefäße, mit Hermetikdeckel aus Aluminium

A7B4x80mLSTG16: Winkelrotor 4 x 80/85 ml, für Gefäße aus Kunststoff oder Edelstahl d 38 x 103 mm, mit Hermetikdeckel aus Aluminium

A8B6x85mLSTG16: Winkelrotor 6 x 85 ml für Gefäße aus Kunststoff oder Edelstahl d 38 x 112 mm, mit Hermetikdeckel aus Aluminium

S3B-G26: Ausschwingender Rotor, 4 Plätze, für Becher B9Bdia45mmS3B

B9Bdia45mmS3B: Rundbecher, verschließbar mit Kappe, 1 Set = 2 Stück

R9B1x50mLCTB9B: Rundgestell für ein Kulturgefäß 50 ml, 1 Set = 2 Stück

R0B1x50mLCTB9B: Rundgestell für zwei Kulturgefäße 15 ml, nur ohne Kappe, 1 Set = 2 Stück

RAB4x1.5mLRVB9B: Rundgestell für 4 Reaktionsgefäße 1,5 | 2,0 ml, max. d 11 mm, 1 Set = 2 Stück

RBB1x30mLFBB9B: Rundgestell für Stehrand- oder Flachbodengefäße 30 ml, max. d 25 / 31 x 65–95 mm, 1 Set = 2 Stück

RCB3x5mLEPB9B: Rundgestell für 3 x 5 ml Reaktionsgefäße, 1 Set = 2 Stück

YCTTable-G-26C: Zentrifugen-Tisch aus lackiertem Stahlblech mit 2 Türen und Platz für Zubehör, fahrbar, mit feststellbaren Rollen B 570, T 616, H 481 mm


PCR Zentrifuge BK-GL16E

Mikroprozessor-Steuerung und LED-Anzeige

Bürstenloser Motor, wartungsfrei

Elektrische Deckelverriegelung, Überdrehzahl und Unwuchtschutzz

Spezifikationen

  • Maximale Kapazität: 10 x 5 ml
  • Max Geschwindigkeit: 16000 U / min
  • Max RCF: 19040 g
  • Drehzahlgenauigkeit: +/- 20 U / min
  • Temperaturbereich: -20 bis 40 ° C
  • Temperaturgenauigkeit: +/- 1 ° C
  • Zeitbereich: 1-99 min.
  • Spannungsversorgung: 230 V
  • Außenmaß: 480 mm x 480 mm x 275 mm
  • Gewicht: 43 kg

Winkelrotor

  • 40 x 0.2 ml, Höchstgeschwindigkeit 16000 UpM, RCF 19040 g
  • 30 x 0.5 mL, maximale Geschwindigkeit 13000 U / min, RCF 13900 g
  • 40 x 0.5 mL, maximale Geschwindigkeit 13000 U / min, RCF 17210 g
  • 12 x 1.5 / 2 ml, maximale Geschwindigkeit 16000 U / min, RCF 17940 g
  • 20 x 1.5 / 2 ml, maximale Geschwindigkeit 14000 Upm, RCF 15580 g
  • 24 x 1.5 / 2 ml, maximale Geschwindigkeit 14000 Upm, RCF 17950 g
  • 10 x 5 ml, Höchstgeschwindigkeit 16000 U / min, RCF 17800 g
  • 4x8 x 0.2 mL PCR, maximale Geschwindigkeit 14000 U / min, RCF 13720 g


Kühlzentrifuge CappRondo

Anwendungen in der Molekular- und Zellbiologie, wie Präzipitation mit Ethanol, Phenol-Extraktion, Nukleinsäure-Präparation, temperaturempfindliche Zelle oder Mischungen sammeln können bequem mit der CappRondo Kühlzentrifuge durchgeführt werden.

Die Geschwindigkeit kann bis zu 17.000 U / min (27.237 g) erreichen.

Die CappRondo Kühlzentrifuge arbeitet mit Temperaturen im Bereich von -20 ° C bis 40 ° C. Die Proben kann in nur 5 Minuten bei 4 ° C gekühlt werden. Die Kammer der Zentrifuge Teflon beschichtet.

Für Standard-Mikorröhrchen von 1,5 ml und 2,0 ml, bietet die Kühlzentrifuge Rotoren mit 18, 24 oder 30 Plätze. Die drei Rotoren haben einen Winkel von 45 Grad. Andere zusätzliche Rotoren stehen zur Verfügung - siehe nachfolgende Tabelle.

Der Kompressor stoppt wenn der Deckel geöffnet wird, um unnötige Kühlung und das Risiko von Frostbildung zu vermeiden.

Das gekühlte Mikro ist tabile un ist sehr leise (weniger als 56 dB).

Die Einstellungen können während des Betriebs geändert werden, es sei denn, die Tastensperre aktiviert ist.

Rotor Nr Beschreibung
CR-17-24 Rotor mit fixem Winkel

Kapazität:  24 x 1.5mL/ 2.0mL Mikrorörchen

45°, Durchmesser 11.1mm, maximaler Rörchenhöhen 52mm

Inkl O-Ring

CR-17-30 Rotor mit fixem Winkel

Kapazität: 30 x 1.5mL/ 2.0mL Mikrorörchen

45°, Durchmesser 11.1mm, maximaler Rörchenhöhen 52mm

Founi avec joint torique

CR-17-18 Rotor mit fixem Winkel

Kapazität: 18 x 1.5mL/ 2.0mL Mikrorörchen

45°, Durchmesser 17mm, maximaler Rörchenhöhen 64 mm

Founi avec joint torique

CR-17-5 Rotor mit fixem Winkel

Kapazität: 12 x 5mL Mikrorörchen mit Deckel

45°, Durchmesser 11.1mm, maximaler Rörchenhöhen 65 mm

Founi avec joint torique

CR-17-PCR Rotor mit fixem Winkel für PCR Rörchen

Kapazität: 64 x 0.2µl PCR Mirkroröhrchen oder 8 PCR Strips

45°, Durchmesser 6.5mm, maximaler Rörchenhöhen 16 mm

CR-17-D8 Freier Rotor

Kapazität: 8 x 1.5mL/ 2.0mL Mikrorörchen

90°, Durchmesser 11.1mm,maximaler Rörchenhöhen 50mm

CR-17-D16 Freier Rotor

Kapazität: 16 x 1.5mL/ 2.0mL Mikrorörchen

90°, Durchmesser11.1mm, maximaler Rörchenhöhen 43mm


Verbrauchsmaterial für Zentrifuge wie Röhrchen, Zentrifugale Proteinaufkonzentration finden Sie hier
Kontakt

Oben

Sysmatec
Oberdorfstrasse 51
CH 3930 Eyholz
tel + 41 27 946 80 18
fax + 41 27 946 86 42
info@sysmatec.ch